03647419101
Link verschicken   Drucken
 

Erhalt der seltenen Busch-Nelke

Die in Thüringen bekannten Vorkommen der Busch-Nelke (Dianthus seguieri, Rote Liste Dtl. 2 – stark gefährdet, Rote Liste Thüringen 1 – vom Aussterben bedroht) sind aktuell auf drei Standorte beschränkt. Einer davon liegt im Saale-Orla-Kreis im FFH-Gebiet „Hänge an der Bleilochtalsperre“. Der kleine Bestand war durch tiefsitzende Äste der umgebenden Fichten und Buchen zu stark beschattet, weshalb die Pflanzen bis auf wenige Exemplare schon nicht mehr geblüht haben.

Bei unserer kleinen Aktion am 12. Februar 2019 haben wir deshalb mit 3 Freiwilligen und der Unterstützung des Naturparks Thüringer Schiefergebirge / Obere Saale die Bäume aufgeastet und zum Teil aufkommende Gehölze (Verbuschung) entfernt. Nun hoffen wir, dass die Busch-Nelke bald wieder blüht, sich vermehrt und der seltene Standort noch lange erhalten bleibt.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Erhalt der seltenen Busch-Nelke