Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sensentag im Teichgebiet

Am 03.07.2021 trafen sich wieder zahlreiche alte Hasen und Neueinsteiger, um die Scheibenteichwiese im Plothener Teichgebiet mit der Sense zu mähen. Der Sensenlehrer Mario Knoll führte auf bewährte Weise in die ersten Schritte mit der Sense ein. Für Fortgeschrittene gab es viele Tipps zum rückenschonenden und kraftsparenden Mähen.
Zum Sensentag hatte diesmal der NABU Arbeitskreis Teichgebiet Dreba-Plothen eingeladen. Der Landschaftspflegeverband unterstützte tatkräftig mit Werkzeug und Frauenpower.

 

Bild zur Meldung: Sensentag 2021 (Foto: LPV)