Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Landschaftspflege für Bärlapp-Arten

Am 29.09.2021 waren Schüler aus dem hessischen Dillenburg zu Gast am Grünen Band bei Brennersgrün. Unter Anleitung des Botanikexperten Hartmut Endress aus Sonneberg wurden sensible Bärlapp-Standorte von der zunehmenden Verbuschung befreit. Mit Astschere, Handsäge, Wiedehopfhaue, aber auch per Hand wurden die kleinen und größeren Fichten entfernt. So steht nun wieder mehr Licht und Rohboden für die teilweise winzigen Pflänzchen zur Verfügung.

 

Bild zur Meldung: Bärlapp-Pflege am Grünen Band (Foto: LPV)